Sämtliche Erneuerungen bei GW

Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon Die Macht der Kleinengangster am Fr 16. Dez 2016, 13:39

Hallo,

ich finde es schade, dass man Boten bekommt mit einer Überschrift "Diskussion: Neue Patenfunktion - Machtwort" und wenn man dann einen Tag später ins Forum guckt ist der Chan schon geschlossen.

Grunds√§tzlich einmal finde ich es nett, dass sich jemand Gedanken √ľber das Spiel macht und neue Sachen versucht.
Dass man damit nicht jedem das Leben recht machen kann liegt auf der Hand, es wird also immer wieder welche geben die meckern und da muss ich mich jetzt leider auch dazu zählen :/

Nach dem das Thema "Diskussion: Neue Patenfunktion - Machtwort" schon geschlossen wurde, ich finde das auch nicht sooo toll. Wie kommt man dazu, dass man sich vom Spiel vorschreiben lassen muss wie viele Member man haben darf mit einer gewissen Anzahl von Gebäuden. Ich finde das ist ein massiver Eingriff ins Spielgeschehen, welcher von der Stimmungslage einer Person abhängt. Auch die "Normalen" können mal grantig sein ^^

Ich bin leider nicht sehr forumaktiv, also wenn es schon was gab bez√ľglich der Neuerung mit den Items und Max-Tickets steinigt mich. Es raubt einem fast die Lust am Spiel wenn man sieht, dass ein ganz junger Account auf Grund dieser Neuerungen einen steinalten Acc einfach so aus dem Weg r√§umen kann. Das Spiel geht leider sehr in die Richtung "wer viel bezahlt ist gut". Weil wenn man sich Lose dazu kauft steigt die M√∂glichkeit auf ein MAX-Ticket (die Umstellung von dem System will ich garnicht erst ansprechen, weil das war auch unfair, wer schon ein MAX-Ticket hatte hatte einfach Gl√ľck und den andren wurde es erschwert) und das MAX Ticket wirkt sich sehr auf den Kampf aus. Weiters kann man Mats und Ups kaufen, was sich ebenfalls auf die Items auswirkt. Beides mag zwar beschr√§nkt sein, aber das √§ndert im Grunde nichts an der Tatsache. Wenn jemand daf√ľr Geld ausgeben m√∂chte macht er das auch, dann halt einfach auf mehreren Raten. Das Ergebnis ist jedoch dasselbe, als zahlender Kunde hat man bessere Items, welche im Kampf sehr viel ausmachen.

Weiters finde ich eure Ank√ľndigungen immer sehr knapp. Sieht man auch heute an der Meldung, dass es am 20.12. neue Geb√§ude geben wird. Da hat man 4 Tage Vorlaufzeit, das finde ich doch recht kurz. Bzw. sind die Gebs ja dann am 21.12. fertig.

So, genug gemeckert, ich w√ľnsche euch alle sch√∂ne Weihnachten :)

PS: Warum werden die Themen im Forum immer gleich geschlossen?
Benutzeravatar
Die Macht der Kleinengangster
Klatschkönig
Klatschkönig
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 10:01

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon Revolutionäre Zellen am Fr 16. Dez 2016, 16:00

Der Zeitpunkt der Erneuerungen ist der Hammer - kurz vor Weihnachten. Da hat man auch andere Dinge zu tun.

Kann meinen Vorredner in allen Punkten nur zustimmen!
Revolutionäre Zellen
ehrenwerter Gangster
ehrenwerter Gangster
 
Beiträge: 295
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 22:28

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon JifLag am Fr 16. Dez 2016, 19:07

Es gibt doch nur neue Gebäude. Irgendwelche anderen neuen Dinge gibt es nicht.

Zum Thema Boten. Wenn sich eine Diskussion ... entschuldige, noch mal .... Wenn sich hinter einem ersten Post x Posts anschlie√üen, wo drin steht "dagegen" "sinnfrei" "kein Mehrwert", dann ist es keine Diskussion sondern vergebene M√ľh. Mal abgesehen davon hast Du auch nur etwas dagegen geschrieben, wenn auch ein wenig ausf√ľhrlicher.

Am Ende bleibt die Erkenntnis "mehr Gebäude find ich super" und "wusa". Also :happy:
JifLag
GW Administrator
GW Administrator
 
Beiträge: 609
Registriert: So 31. Mai 2015, 19:38

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon Die Meridian am Fr 16. Dez 2016, 21:24

Warum mehr Gebäude? Hat gw nicht genug davon?

Die kleinen acc haben keine, werden sie auch nie besitzen √ľber Kurz oder lang. Denn alles was aktiv ist, hat gebs. Und das sind die gro√üen acc. Und diese werden durch die 1,5 Mio gebs auch noch st√§rker und m√§chtiger.

Auch dagegen noch mehr gebs einzuf√ľhren
:flamingdev:

[21:16:29][EaGad|Eni] säufst du echt soviel mini?

Bild
Benutzeravatar
Die Meridian
engagierter Gangster
engagierter Gangster
 
Beiträge: 564
Registriert: Mi 16. Jul 2008, 22:42
Wohnort: Berlin

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon Die Macht der Kleinengangster am Fr 16. Dez 2016, 23:29

JifLag hat geschrieben:Es gibt doch nur neue Gebäude. Irgendwelche anderen neuen Dinge gibt es nicht.:


Ich hab damit nicht nur die aktuelle √Ąnderung (mehr Gebs) gemeint, sondern auch alle bisherigen. Die diversen K√§ufe greifen meiner Meinung nach einfach viel zu sehr in das Kampfgeschehen ein.

JifLag hat geschrieben:Zum Thema Boten. Wenn sich eine Diskussion ... entschuldige, noch mal .... Wenn sich hinter einem ersten Post x Posts anschlie√üen, wo drin steht "dagegen" "sinnfrei" "kein Mehrwert", dann ist es keine Diskussion sondern vergebene M√ľh. Mal abgesehen davon hast Du auch nur etwas dagegen geschrieben, wenn auch ein wenig ausf√ľhrlicher.


Klar ist das f√ľr dich frustrierend, wenn nur solche R√ľckmeldungen kommen, aber mit dem Schlie√üen der Diskussion gibst du anderen nicht mal die Chance etwas dazu zu sagen. Dann werde ich einmal ausf√ľhrlicher...

Verbessere mich wenn ich mich irre, aber die Einf√ľhrung einer Funktion wie dem Machtwort geht definitiv gegen nD oder? Ich kann jetzt nur f√ľr mich und Miami sprechen und stelle mir die Funktion so vor: nD stellt, wie immer schon seit Miami, den Paten und bekommt auch diese Funktion. Was bringt Ihnen diese Funktion nunmehr? In meinen Augen nichts, weil wenn sie Gebs haben wollen holen sie sich die auch auf normalen Wege, was sogar besser ist wegen dem Gangsterlevel.
Dann gibt es wohl auch andere Städte wo nD evtl auf Grund dieser Funktion mal wo knapp eine Wahl verliert. Dann gibt es einen, der sich endlich an nD rächen kann, weil das Gw Leben einfach so furchtbar unfair ist. Doch wie sieht denn diese Funktion genau aus, was wenn ein Syndi mehr Gebs hat als es der Pate erlaubt? Werden die Gebäude leer? Welche Accs trifft es dann? Und selbst wenn man keine Gebs verliert wird mir als aktiver Spieler auf Grund meines Syndikates verboten neue, leere Gebäude zu holen. Sind wir da nicht schon bei der Diskriminierung? :lol:

Wie wird es im Kriegsfall aussehen, kann der Pate dieses Machtwort nach Belieben aussprechen? Wenn es in einzelnen Prozentschritten einstellbar ist hole ich mir schnell 10 aktive, rippe einen nicht anwesenden von der Kriegspartei ab und √§nder sodann sofort das Machtverh√§ltnis. Das hei√üt dann f√ľr mich, dass einer seine Geb√§ude verliert, weil er zum Beispiel nachts den Schlaf vorzieht und kann sich diese dann garnicht mehr zur√ľck holen. Ala SDM mit den kleinen, welche einfach mitrippen und man dann aber nicht in ihre Zone kann.

Sorry aber da hört irgendwie der Spaß auf. Ich lasse mir als Leader nicht von einer unbeteiligten Person vorschreiben wie viele Member ich mit wie viel Gebs haben darf...

JifLag hat geschrieben:Am Ende bleibt die Erkenntnis "mehr Gebäude find ich super" und "wusa". Also :happy


Ich wollte nicht direkt etwas dazu sagen, Gebs sind immer gut, aber der Zeitpunkt ist doch eher ung√ľnstig. Da versucht man mit diversen Sachen den Weihnachtssegen zu bewahren, damit jeder ein sch√∂nes Fest hat und im anderen Zug wirft man neue Gebs raus. Ich werd mich nat√ľrlich bem√ľhen aktiv zu sein, aber notwendig ist das zu Weihnachten nicht.

Und wenn wir auch grade so offen schreiben finde ich diese Regel, dass die Legs den Inaktiven die Gebs klauen bl√∂d. Wir hatten nur einen Fall bisher, aber das war jemand der von einem Tag auf den anderen einfach nicht mehr erreichbar war. Einem langj√§hrigen Spieler will ich doch die Chance geben wieder zur√ľck zu kommen. Kann ja mal was passieren und man hat grade keinen Kopf daf√ľr, aber nunmehr muss man sich sofort auf die Lauer legen und die Tage z√§hlen.

Aber vielen Dank, dass du dich auf mich einlässt Jif.

Ich entschuldige mich f√ľr alle Fehler, ich habe mir die M√ľhe gemacht und habe es am Tablet geschrieben, mit W√∂rterbuchfunktion ^^
Benutzeravatar
Die Macht der Kleinengangster
Klatschkönig
Klatschkönig
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 10:01

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon The Smurfs am Fr 16. Dez 2016, 23:41

möchte auch mal mein senf dazugeben.

Was kleinengangster nicht so ganz beachtet...eine stadt wie miami wird durch die aufstockung total benachteiligt...andere st√§dte werden um 500k gebs aufgestockt (zusammenlegung fr√ľher wo die gebs gel√∂scht wurden wenn sich einer gel√∂scht hat) wurden ja imemr weggerechnet...die st√§dte aus denen miami entstanden ist hat das halt nicht in der masse gehabt. Jetzt werden st√§dte wie adelaide oder lima bevorteilt, wo es vllt. 5-10 aktive leute gibt die gebs sammeln (√ľber 500k)....und miami bekommt nur 30k gebs...bei etwa doppelt soviel aktiven leuten.....merkt man ja auch am sdm...die letzten 3 jahre gewonnen Oo...

starker eingriff ins machtverhältniss...mehr gebs mehr Macht...finde bevor der machtpatch nicht gekommen ist, sollten keine neuen gebs kommen...
The Smurfs
Klatschkönig
Klatschkönig
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 17:59

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon Die Klapperschlange am Fr 16. Dez 2016, 23:48

Seh ich als B√ľrger von Miami auch so wie Smurfs weil das der totale nachteil f√ľr meine Stadt ist wir k√∂nnen uns um 30 k gebs pr√ľgeln jippy :D bzw da 20 % ja dann in den limit stra√üen auch noch landen sinds ja noch weniger :oops:
Bild
Die Klapperschlange
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Jul 2008, 21:02

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon The Itchy Trigga Finga N*ggaz am So 18. Dez 2016, 12:26

es ist ein großer zwiespalt zwischen integration neuer member und nicht zu starker benachteildigung von alten.
die neuen mussen stark subventioniert werden weil sonst keiner lust drauf hat wenn er nie chance hat gegen die alten gro√üen. F√ľr die alten acc ist es nat√ľrlich auch frustrierend wenn sie von einem neuen acc nach nem halben jahr schon umgehauen werden.
Der zweite spiespalt ist es das man mit geld schnell und viel besser voran kommt als ohne was mit punkt eins zusammenhängt aber auch mit dem wunsch des owners geld mit spiel zu verdienen bzw die kosten zu decken.
Wenn wir uns mal andere (Browser)-spiele anschauen ist dies ein genrelles problem das alle miteinander teilen.
Seihen wir mal ehrlich gangwars ist eigentlich schon seit jahren tot, langweilig und nicht mehr uptodate wenn nicht einige noch durch erinnerungen an alte zeiten und verbundenheit an das spiel und die spieler aktiv spielen w√ľrden w√§re das spiel schon l√§ngst nicht mehr da.
Das spiel ist meiner meinung nach eh nicht mehr zu retten vergleichbare spiele die es mitlerweile wie sand am meer gibt sind wesentlich interessanter was grafik, spielspass etc angeht.
Ich spiele einen "mittelalten" acc bezahle allerdings nicht durch ein wenig aktivität bin ich in sphären gekommen die ohne die updates unmöglich gewesen wären trotzdem werde ich ohne bezahlung nie mit den "neuen teuren" acc oder den "alten teuren" acc mithalten oder zu diesen aufschließen können.
Betrachten wir dies mal ohne den bezahlaspekt auch dort hätte ich zu den alten acc ohne einen eklatanten aktivitätsvorsprung nicht aufschließen können und die neuen hätten ohne den selben nicht zu mir aufschließen können.
F√ľr mich heisst das der faktor zeit ist konstant geblieben der faktor aktivit√§t auch es ist mit dem bezahlsystem nur noch ein faktor in das spiel eingeflossen der meinung nach nur eine frage der zeit war wie in eigentlich allen anderen games dieses typs auch.
Die startpunkte sind im prinzip das prob ich will niemanden zu nahe treten aber ein steen aus lima ist ziemlich inaktiv hat aber aus alten tagen unglaublich viele gebs, nd rippt ihre inaktiven acc sodass recht schwache acc zu zu vielen gebs kommen ohne echte leistung daf√ľr zu bringen, nd ist insgesamt eh in einer uneinholbaren situation und diese punkte sind generell das problem nicht die neuerungen und auch nicht die bezahlsituation...

P.s. Bine ist ne heisse schnecke :P
The Itchy Trigga Finga N*ggaz
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 18:14

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon Heirs of Midge am So 18. Dez 2016, 12:44

The Itchy Trigga Finga N*ggaz hat geschrieben:es ist ein großer zwiespalt zwischen integration neuer member und nicht zu starker benachteildigung von alten.
die neuen mussen stark subventioniert werden weil sonst keiner lust drauf hat wenn er nie chance hat gegen die alten gro√üen. F√ľr die alten acc ist es nat√ľrlich auch frustrierend wenn sie von einem neuen acc nach nem halben jahr schon umgehauen werden.
Der zweite spiespalt ist es das man mit geld schnell und viel besser voran kommt als ohne was mit punkt eins zusammenhängt aber auch mit dem wunsch des owners geld mit spiel zu verdienen bzw die kosten zu decken.
Wenn wir uns mal andere (Browser)-spiele anschauen ist dies ein genrelles problem das alle miteinander teilen.
Seihen wir mal ehrlich gangwars ist eigentlich schon seit jahren tot, langweilig und nicht mehr uptodate wenn nicht einige noch durch erinnerungen an alte zeiten und verbundenheit an das spiel und die spieler aktiv spielen w√ľrden w√§re das spiel schon l√§ngst nicht mehr da.
Das spiel ist meiner meinung nach eh nicht mehr zu retten vergleichbare spiele die es mitlerweile wie sand am meer gibt sind wesentlich interessanter was grafik, spielspass etc angeht.
Ich spiele einen "mittelalten" acc bezahle allerdings nicht durch ein wenig aktivität bin ich in sphären gekommen die ohne die updates unmöglich gewesen wären trotzdem werde ich ohne bezahlung nie mit den "neuen teuren" acc oder den "alten teuren" acc mithalten oder zu diesen aufschließen können.
Betrachten wir dies mal ohne den bezahlaspekt auch dort hätte ich zu den alten acc ohne einen eklatanten aktivitätsvorsprung nicht aufschließen können und die neuen hätten ohne den selben nicht zu mir aufschließen können.
F√ľr mich heisst das der faktor zeit ist konstant geblieben der faktor aktivit√§t auch es ist mit dem bezahlsystem nur noch ein faktor in das spiel eingeflossen der meinung nach nur eine frage der zeit war wie in eigentlich allen anderen games dieses typs auch.
Die startpunkte sind im prinzip das prob ich will niemanden zu nahe treten aber ein steen aus lima ist ziemlich inaktiv hat aber aus alten tagen unglaublich viele gebs, nd rippt ihre inaktiven acc sodass recht schwache acc zu zu vielen gebs kommen ohne echte leistung daf√ľr zu bringen, nd ist insgesamt eh in einer uneinholbaren situation und diese punkte sind generell das problem nicht die neuerungen und auch nicht die bezahlsituation...

P.s. Bine ist ne heisse schnecke :P


Alles richtig! Nur Bine kenn ich nich!^^ Dachte die heißen Schnecken sind immer im Spamforum. :mrgreen:
Benutzeravatar
Heirs of Midge
ehrenwerter Gangster
ehrenwerter Gangster
 
Beiträge: 274
Registriert: So 14. Jun 2015, 18:01

Re: Sämtliche Erneuerungen bei GW

Beitragvon JifLag am Mo 19. Dez 2016, 11:02

The Itchy Trigga Finga N*ggaz hat geschrieben:Seihen wir mal ehrlich gangwars ist eigentlich schon seit jahren tot, langweilig und nicht mehr uptodate wenn nicht einige noch durch erinnerungen an alte zeiten und verbundenheit an das spiel und die spieler aktiv spielen w√ľrden w√§re das spiel schon l√§ngst nicht mehr da.

Daf√ľr, dass das Spiel seit Jahren tot ist, lebt es seitdem ziemlich lange. Es gibt so einige Spiele, wo die Community zu 90% aus Spielern besteht, die es schon seit Jahren spielen. √Ąndert nichts an der Tatsache, dass sie es noch spielen.

Abgesehen davon, wollt Ihr √ľberhaupt neue Spieler? Jegliche Anpassung von Spielelementen, um das Spiel f√ľr neue Spieler attraktiver zu gestalten, sei es das Design oder Skillboni, werden von Euch permanent und penetrant schlechtgemacht. Neue Spieler also ja aber bitte nicht mit Euch zusammenspielen lassen. Versteh ich das so richtig?
JifLag
GW Administrator
GW Administrator
 
Beiträge: 609
Registriert: So 31. Mai 2015, 19:38

Nächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste